Methoden der systemischen Therapie

Als systemische Therapeutin biete ich Ihnen eine Vielzahl von Methoden an, um mit Ihnen an Ihren vorhandenen Verhaltensweisen und Mustern zu arbeiten. Dabei unterstütze ich Sie, diese Muster zu erkennen und zu verändern. Hier ist eine Auswahl meiner Methoden:

 

Genogrammarbeit

Eine Methode systemischen Arbeitens besteht darin, Sytemmitglieder zueinander in Beziehung zu setzen. Dies wird durch Genogrammarbeit ermöglicht. Genogrammarbeit ist eine grafische Darstellung der Familien- oder Unternehmensstruktur, ähnlich wie ein Stammbaum. Sie offenbaren Familienstrukturen, Muster, Einstellungen und Glaubenssätze über mehrere Generationen hinweg. Wichtige Informationen können dadurch konkret erfasst und dargestellt werden. 

Die Skulpturarbeit/Familienaufstellung ermöglicht eine Darstellung von interpersonalen Szenen. Dabei werden entweder Stellvertreter (andere Personen) ausgewählt oder mit Hilfe von Stühlen oder kleinen Figuren wichtige Menschen aus dem Familiensystem im Raum aufgestellt. So können emotionale Strukturen, Bindungen und Verstrickungen sichtbar gemacht und durch z.B. Erstellen eines Lösungsbildes Veränderungen erkennbar gemacht werden. 

Biografiearbeit

Biographiearbeit ist eine reflektive Arbeit mit der Herkunftsfamilie und dem aktuellen Lebenssystem. Es wird auf die bisherige Lebensgeschichte zurückgeblickt, um das eigene Leben bewußt wahrzunehmen. Der erwachsene Mensch von heute kann dazu Stellung beziehen. Ziel ist es, eigene Gedanken- oder Verhaltensmuster zu überdenken und evtl. in positive umzuwandeln. Ein weiteres Ziel ist es, sich mit der Vergangenheit auszusöhnen und alte Lebensmuster loszulassen, um das wirklich gewünschte Leben leben zu können.

Hier finden Sie mich

Katrin Schreiner

Kantstr. 38
04275 Leipzig

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0341 22734172

01788311498

 

Mail an:

info@lebensglücksberatung.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Schreiner